Ginsheimer Kantorei

Home Chor Kirche Termine Kontakt News Archiv
  Gottesdienstzeiten

Veranstaltungen

Proben
Sonntag
30. September 2018


18:00 Uhr Der Kammerchor der Kantorei singt im
Abendgottesdienst
in der Evangelischen Mauritius-Kirche
in Essenheim

Es erklingen Spirituals in Bearbeitungen von Traugott Fünfgeld sowie Chorsätze von Heinrich Schütz, Melchior Franck, Melchior Vulpius und
Felix Mendelssohn Bartholdy.

Der Gottesdienst mit Feier des Heiligen Abendmahls wird geleitet von Pfarrer Simon Meister.
Sonntag
25. November 2018
Ewigkeitssonntag







































17:00 Uhr Ginsheimer Kirchenmusiken 2018

Konzert zum Ewigkeitssonntag:
Maurice Duruflé: »Requiem«

Im Mittelpunkt des Konzerts zum Ewigkeitssonntag steht das Requiem von Maurice Duruflé in der Fassung für Soli, Chor und Orgel.
Der Dukas-Schüler Duruflé, der als Kirchenmusiker und Lehrer in Paris wirkte, schließt bei seiner Requiem-Vertonung alte gregorianische Melodien der Totenmesse mit in sein Werk ein. Duruflé schreibt dazu: "Das ... Requiem basiert gänzlich auf Themen der gregorianischen Totenmesse. Manchmal habe ich den exakten Notentext übernommen, ..., an anderen Stellen diente er mir lediglich als Anregung... Im allgemeinen war ich bestrebt, meine Komposition ganz und gar von dem besonderen Stil der gregorianischen Themen durchdringen zu lassen."
Daneben erklingen u.a. "Panis angelicus" für Solostimme und Orgel sowie der "Choral Nr. 3 a-moll" für Orgel von César Franck.

Aufführende:
Ruth Zetzsche - Mezzo-Sopran
Klaus Uwe Ludwig - Orgel
Ginsheimer Kantorei und 
Teilnehmer/innen des Chorprojektes 
Leitung: Armin Rauch 

Eintritt frei - Spende erbeten


Das Konzert bildet zugleich den Abschluss eines offenen Chorprojekts der Ginsheimer Kantorei
zum Mitsingen. 
Proben-Start war am 17. Januar 2018 -  Einzelheiten zu den Chorprojekten siehe auch unter "Proben"
Samstag
1. Dezember 2018

17:00 Uhr Ginsheimer Kirchenmusiken 2018

Ruf in den Adven


Ein Bläserensemble des Ev. Posaunenchors Ginsheim und der Kammerchor der Ginsheimer Kantorei stimmen musikalisch auf den Advent ein

Eintritt frei - Spende erbeten
Montag
24. Dezember 2018
Heiligabend
22:00 Uhr Die Kantorei singt in der 
Christmette
Sonntag
17. März 2019
17:00 Uhr Ginsheimer Kirchenmusiken 2019

Konzert „nach einem Traum…“
Klarinette - Querflöte  - Orgel

Dorothea Herrmann, Klarinette
Julia Shlyfer, Querflöte
Vladlena Porozki, Orgel

Die drei Musikerinnen bezaubern mit
einem facettenreichen und ausdrucksstarken
Programm. Es erklingen Kostbarkeiten aus der
Welt der Klassik, der Romantik, dem
Impressionismus bis ins 21. Jahrhundert.

Im Zusammenspiel mit den verschiedenen
Instrumenten und deren individuellem Timbre,
erzeugen die Künstlerinnen eine Vielzahl
ganz besonderer Klangfarben.

Ein außergewöhnliches Hörerlebnis!

Sonntag
7. April 2019

Ginsheimer Kirchenmusiken 2019

Konzert zur Passionszeit:
Johann Georg Kühnhausen:
»Matthäus-Passion«

Vom kompositorischen Schaffen von Johann Georg Kühnhausen (1640-1714) ist bisher nur dessen »Matthäus-Passion« bekannt. Der Komponist war seit 1661 bis zu seinem Tod Hofmusicus und Sänger der Hofkapelle und gleichzeitig Stadtkantor in Celle. 
Die bewundernswerte Gesamtanlage der Komposition Kühnhausens mit ihrem Wechsel zwischen Turbae, Chorälen, Arien, den Soliloquenten und den Reziativen bekundet, dass es sich um ein meisterliches Werk handelt, das in der Geschichte der Passionsvertonungen einen würdigen Platz beansprucht.


Das Konzert bildet zugleich den Abschluss eines offenen Chorprojekts der Ginsheimer Kantorei
zum Mitsingen.
Proben-Start voraussichtlich am 15. Januar 2019,
Einzelheiten siehe unter "Termine/Proben"

Samstag
25. Mai 2019


18:00 Uhr Ginsheimer Kirchenmusiken 2019

Alexandre Bytchkov:
»Virtuoses Akkordeon
mit russischer Seele«

Wer glaubt, das Akkordeon eigne sich nur als Instrument der Volksmusik, den wird Alexandre Bytchkov eines Besseren belehren. Der mehrfache Preisträger internationaler Wettbewerbe fasziniert sein Publikum gleichermaßen durch seine Virtuosität wie durch sein musikalisches Einfühlungsvermögen.

Es erklingen u.a. Werke von J.S.Bach, Scarlatti, Rossini, Piazzolla, Paganini sowie russische Romanzen.

Ein Konzert mit hohem Anspruch, das unter die Haut geht und das man noch lange in seinem Herzen mit sich tragen wird.

Eintritt frei - Spende erbeten

weitere Infos zum Künstler: www.alexandre-bytchkov.de
Sonntag
24. November 2019
Ewigkeitssonntag
Ginsheimer Kirchenmusiken 2019

Konzert zum Ewigkeitssonntag:
Wolfgang Amadeus Mozart:
»Requiem«

Das Requiem für Soli, Chor und Orchester erklingt in der von Franz Xaver Süßmayr vervollständigten Version, die Mozart historisch wohl am nächsten stehen dürfte.

Es handelt sich um ein gemeinsames Konzert der Ginsheimer Kantorei mit der Dekanatskantorei Rüsselsheim und dem Evangelischen Kirchenchor Hochheim.

Das Konzert bildet zugleich den Abschluss eines offenen Chorprojekts der Ginsheimer Kantorei
zum Mitsingen.
Proben-Start nach den Sommerferien, am 14.08.2019.
Einzelheiten siehe unter "Termine/Proben"
Samstag
30. November 2019

17:00 Uhr Ginsheimer Kirchenmusiken 2019

Ruf in den Adven


Ein Bläserensemble des Ev. Posaunenchors Ginsheim und der Kammerchor der Ginsheimer Kantorei stimmen musikalisch auf den Advent ein

Eintritt frei - Spende erbeten
Sonntag
10. Mai 2020
Sonntag "Kantate"
Ginsheimer Kirchenmusiken 2020

"100 Jahre Ginsheimer Kantorei"
Konzert zum Sonntag Kantate und Muttertag

Offenes Chorprojekt der Ginsheimer Kantorei 
zum Mitsingen!  

Sonntag
20. Dezember 2020
4. Advent
Ginsheimer Kirchenmusiken 2020

"100 Jahre Ginsheimer Kantorei"
Konzert zum 4. Advent

Offenes Chorprojekt der Ginsheimer Kantorei 
zum Mitsingen!  

(Soweit nicht anders vermerkt, beziehen sich die Veranstaltungstermine auf die ev. Kirche am Rheindamm in Ginsheim)

 

Sind Sie Organistin oder Organist
bzw. musizieren Sie in einem Instrumental- oder Vokalensemble
und haben Sie Interesse,
a
uf der Orgel in der evangelischen Kirche Ginsheim zu konzertieren
(evtl. auch zusammen mit anderen Musikerinnen/Musikern)
bzw. einen Beitrag zu den "Ginsheimer Kirchenmusiken" zu leisten?
Dann rufen Sie an unter 06144/31525 oder
mailen Sie uns.
Wir sind grundsätzlich für alle Formen (kirchen-)musikalischer Aktivitäten offen.

Zum Schluss eine Bitte:
Die "Ginsheimer Kirchenmusiken" verursachen Kosten. Die Kirchengemeinde kann das finanzielle Risiko, welches mit manchen Veranstaltungen verbunden ist, nicht alleine tragen. Um weiterhin anspruchsvolle Konzerte anbieten zu können werden deshalb
SPONSOREN GESUCHT,
die einzelne oder mehrere Konzerte finanziell mittragen.
Selbstverständlich werden wir auf Ihr Engagement in angemessener Form hinweisen.
Wollen Sie uns helfen?
Dann setzen Sie sich bitte per
Email oder telefonisch (06144/31525) mit uns in Verbindung.

 

Seitenanfang

Home | Chor | Geschichte | Repertoire | CD | KircheOrgel | Stiftung | Veranstaltungen | Proben
Gottesdienstzeiten | Kontakt | News | Archiv | Links | Sitemap
Impressum | Datenschutzerklärung